Männer

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus dem Fachbereich Männer sowie Hinweise "über den Tellerrand hinaus".
Angebote für Männer und Väter finden Sie auch in der Rubrik Veranstaltungen...

 


Abb: LEF

Praxis der Männergesundheitsförderung

Wie werden Angebote der Gesundheitsförderung für Männer attraktiv?
Fortbildung für (männliche) Fachkräfte sowie Interessierte und freiwillig Engagierte. Mittwoch, 25.10.2017, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr in Tübingen, AOK-Gesundheitszentrum.

Informationen und Flyer...

 


Neu: 5. InfoBrief MÄNNERnetzwerk: "unter freiem Himmel"

Unter freiem Himmel — Im neuen InfoBrief MÄNNERnetzwerk geht es um Männerarbeit im Wald, um intuitivens Bogenschließen im Klosterpark und um politisches "Farbe bekennen" auf dem Schlossplatz in Stuttgart.

Mehr zum InfoBrief MÄNNERnetzwerk...


Foto: cydonna/photocase.de

SWR2 Glauben "Glück" - Sendung zum Thema des Männertages in Untermarchtal

Glücksratgeber füllen die Regale der Buchhandlungen. Was ist das wichtigste für Sie im Leben? Auf diese Frage antworten die meisten Menschen: „ Dass ich glücklich bin“! Doch was macht eigentlich glücklich? Geld? Reichtum?

Im Frühjahr ging die Autorin Sabine Lutzmann in einem Beitrage für SWR2 „Glauben“ auf „Die Suchen nach dem kleinen Etwas" . In Ihrem Beitrag über den "Menschen und sein streben nach Glück" kommt auch Michael Roth, der Hauptreferent des diesjährigen Männertages (21.-22-10.17 in Untermarchtal) zu Wort.

Roths Kernüberzeugung zum Thema Glücklich sein: „Es gibt auch keine Programme zum Glücklich sein und das liegt daran, dass wir das Glück finden, wenn wir in der Gegenwart loslassen.“

Den ganzen Beitrag finden Sie in auf den Seiten des SWR zum nachlesen (pdf)…

Und in der SWR2-Mediathek auch zum als download (mp3) zum nachhören…

Informationen zum Männertag der Diözese...


Abb. br-online.de

Podcast: Wie sich Männer spirituell berühren lassen

Glauben Männer anders als Frauen? Wie beten Männer? Was brauchen sie, um spirituell berührt zu werden?

Die Tatsache, dass Männer traditionelle Gottesdienstfeiern zum Teil meiden, hat im Bereich der Männerseelsorge zu Überlegungen und neuen Angeboten geführt. Im Bistum Augsburg zum Beispiel werden in der Karwoche mit Erfolg Nachtwallfahrten am Gründonnerstag angeboten. Barbara Weiß war bei einer solchen Wallfahrt dabei.

zum Podcast des BR-online vom 17.4.17...

 


Foto: Ckindler

Viele Teilnehmer beim ersten "Weg in die Nacht"

30 Männer haben sich am Gründonnerstag begleitet von Texten aus der Passion Jesu auf einen "Weg in die Nacht" gemacht. Auf dem Weg gab es Impulse und nächtliche Erfahrungen.

Ein kurzer Bericht von Christian Kindler...


Wir trauern um Wilfried Vogelmann

Unser Kollege Wilfried Vogelmann ist tot. Wilfried hat als Referent die Männerarbeit in der Diözese und darüberhinaus geprägt und viele Männer auf ihrem Weg begleitet. 

Sein Tod bewegt uns noch immer.

Nachruf für unser Kollegen....

 

 

 


Foto: kath-maennerarbeit.de

Glauben Männer anders?

Der Leiter der Arbeitsstelle für Männereseelsorge Dr. Andreas Heek hat ein für katholisch.de ein lesenswertes Interview zum Glauben von Männern gegeben. Dabei geht es auch um den Sinn von kirchlicher Männerarbeit, Jesus als Vorbild und die Bedeutung des Feminismus.

zum Interview auf katholisch.de...

 

 


Screenshot SWR.de

Die "neuen" Väter - eine Illusion?

Damit sich der Männerwandel vom Alleinernährer zum versorgenden Elternteil vollziehen kann, muss sich noch viel ändern: Erstarrte Geschlechterverhältnisse stehen immer noch im Weg.

Beitrag von Silvia Plahl in SWR2 Wissen (17.2.2017)...

 


Abb. EB Freiburg

Neuerscheinung: gestärkt & lebendig...

 ... Rituale in der christlichen Männerarbeit

In diesem Buch werden reichhaltige Erfahrungen mit Ritualen der christlichen Männerarbeit der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirche Pfalz vorgestellt. Neben einer fundierten Auseinandersetzung mit Zielen und Wirkweisen von Ritualarbeit bietet dieses Handbuch einen ausführlichen Praxisteil mit erprobten Beispielen und Anleitungen.

Information und Bestellung beim Männerreferart in Freiburg...

 


Abb: kath-maennerarbeit.de

Fastenimpulse für Männer

Auch in diesem Jahr wird die Arbeitsstelle Kirchliche Männerarbeit Deutschland wieder Fastenimpulse für Männer herausgeben. Motto: Halt an – und spüre mich …. Der Körper als Freund und Lehrmeister.

Anmeldung unter http://fastenimpulse.kath-maennerarbeit.de/

 


Abb. BMFSFJ

VÄTERREPORT 2016

Vater sein in Deutschland heute - Im Vergleich zu ihren eigenen Vätern hat sich das Selbstverständnis der heutigen Väter stark gewandelt: Sie wollen sich mehr an der Erziehung und Betreuung der Kinder beteiligen und sie bewerten das als persönlichen Gewinn.

Der Väterreport 2016 des BMFSFJ hier zum download...

 


Neue Angebote für Männer

Viele der 27 Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung in den Kreisen und Dekanaten haben jetzt ihre Frühjahrsprogramme veröffentlicht. Da ist auch vieles für Männer dabei. Wir haben Angebote für Männer, Väter, Partner zusammengestellt.

Weiter zu "Veranstaltungen"...


Männer-WG in Echterdingen

Männer-WG am neuen Standort

Kurz vor den Weihnachtsferien ist der Fachbereich Männer in das Interrimsgebäude in Echterdingen umgezogen. Da der Raum begrenzt ist haben wir eine "Männer-WG" mit dem Fachbereich Senioren und dem Kollegen Ludger Bradenbrink gegründet. Mehr...


Abb: pgnewsroom.de

Der Papa von heute will mit seinen Kindern zusammensein

In zwei großen Umfragen hat Pampers die Väter von heute zu Wort kommen lassen, um mehr darüber zu erfahren, was sie glücklich macht und bewegt.
Befragt wurden 10.444 Abonnenten des Pampers Newsletter sowie in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa weitere 506 Väter in einer repräsentativen Studie.

Die spannensten Ergebnisse auf einen Blick:

  • Der Papa von heute geht voll in seiner Vaterrolle auf
  • Der Großteil der Papas sind immer noch ‚Wochenendväter‘, jedoch hätten 93 Prozent gerne mehr gemeinsame Zeit mit ihrem Nachwuchs
  • Elternzeit spielt eine immer größere Rolle

Mehr zu den Befragungsergebissen Sie finden Sie hier...


    Foto: Ckindler

    Fachbereich Männer packt ein

    heute ist es soweit: der Fachbereich Männer räumt das Büro in der Jahnstraße und zieht für ca. zwei Jahre in ein Interimsbüro nach Echterdingen. Telefon und Postanschrift bleiben bestehen. Mehr...


    Foto: uwe-meinhardt.de/

    Männer im Fokus

    Uwe Meinrad bietet im Ostalbkreis ein spezielles Coaching-, Beratungs- und Seminarangebot für Männer.

    Wer braucht sowas? Wozu? Und warum nur für Männer? darüber informiert er auf seiner neunen Homepage u.a. mit einem kurzen Video-Clip.

    zur Homepage von Uwe Meinhardt...

     


    Foto: ckindler

    71. Männertag der Diözese

    Versöhnung - Ein Weg zu innerem Frieden und Lebensfreude mit Walter Kohl

    Am Wochenende fand im Bildungsforum Untermarchtal der 71. Männertag der Diözese statt. Hauptreferent Walter Kohl schaffte es, die über 100 Teilnehmer mit dem Thema "Versöhnung" in Berühung und ins Nachdenken zubringen.

    Er selbst äußerte sich nach der Veranstaltung sehr angetan von der Atmosphäre und der Offenheit der Männer. Versöhnung - das wurde erfahrbar- ist immer Arbeit an sich selbst. Die Männer haben sich daraug an diesem Männertag wieder einigelassen: im Dialog mit Walter Kohl und in den 10 verschiedenden Workshops, die alle einen Bezug zum Thema hatte. 

    Daneben gabe es wieder viel Raum für Gespräche und Begegnungen. Im Abschlussgottesdienst, erinnerte Pfarrer Briemle aus Untermarchtal daran, dass Versöhnung mit sich selbst die Grundlage für Frieden untereinander ist.

    In Kürze bringen wir hier Bilder und weitere Berichte vom diejährigen Männertag.

    Teilnehmer können sich die Vortragsfolien über die Homepage von Walter Kohl anfordern.

    Der 71. Männertag der Diözese in der Schwäbischen Zeitung...

     

     


    Foto: shop.zeit.de

    Besprechung: DIE ZEIT Männermagazin

    Der ZEIT Verlag hat im September 2016 das neues Männermagazin ZEITmagazin MANN auf den markt gebracht: . Andreas Heek, Leiter der katholischen Arbeitstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in Düsseldorf, hat sich die erste Ausgabe genauer angescheut.

    Hier gehts zu seiner Besprechung...


    Bild: Urheber Guy Le Baube (KDFB-DRS)

    Ist Gender eine Ideologie?

    Zur Debatte um die Deutung der Geschlechtlichkeit - Veranstaltung der Kath. Akademie in Kooperation mit AGENDA e.V. und dem KDFB vom 5.- 6. Oktober 2016 im Tagungszentrum Hohenheim.

    Information und Anmeldung bei KDFB-DRS.de ...

     


    Foto: (c) privat

    Das Team der Männerarbeit ist wieder vollständig!

    Anfang April hat Christian Kindler die Nachfolge von Wilfried Vogelmann angetreten. Weitere Informationen...

     

    Termine

    08.11.2017

    Führungswerkstatt für Führungsfrauen
    [mehr]

    24.11.2017

    Frauen für Frauen: Leitungskompetenz 2. WE
    [mehr]